Sonntag, 18. März 2012

Hellblau, Dunkelblau, Blaumelliert ...

alles für den Zwerg.

Habe natürlich wieder das Parallelstricken favorisiert. Ausserdem bin ich in einer ollen Kiste fündig geworden. Hier mal die Bilder:



Die ersten Schuhe sind aus Regia von Schachenmayer wollweiß und einem Wollrest aus dem Fundus meiner Mum (also der Omi).
Größe: 2
Anleitung von Nicole, mit der Änderung, dass ich am Schaft keine Rippen gestrickt habe, sondern das Reihenrippenmuster von der "Sohle" weitergeführt habe.


Das ist der Pullover den ich schon vor 2 Jahren gestrickt hatte, nie zusammengenäht und in irgendeiner Kiste ganz unten vergraben habe.
Die Anleitung ... ich hab keine Ahnung mehr.
Größe: müsste 74 sein
Wolle: Catania von Schachenmayer.


Das wird eine Mütze in Größe öhm ... öhm ... 40 cm Umfang. Also ab 2 Monate, extra etwas größer angeschlagen, weil ich denke, dass der Zwerg genau so ne Riesenrübe hat, wie seine Schwester (2 1/2 Jahre und Kopfumfang 62cm!!!!)

Ich denke, ich werde nach dem gleichen Farbverlauf arbeiten, wie den Pullover oben, das gefällt mir ganz gut. Es gibt dann auch noch ne Strickjacke zu, wenn die Wolle reicht. Muss ich mal gucken.

Das Tuch ist übrigens auf der Strafbank. Hab es erfolgreich zurückgestrickt. Aber weil es mich so geärgert hat, sitzt es halt in der Eselsecke :).

Dann habe ich gestern noch das Kinder- / Arbeitszimmer umgeräumt, aufgeräumt. Was man da alles wegschmeißt ist echt der Hammer. Noch mehr der Hammer ist, was man da alles reinmüllt findet.
"Ach das behalt ich mal noch" Wofür? Hab manche Sachen seit dem Einzug nicht mehr angeguckt ... also ...Wech. Die Mülltonne hat ja auch ihre Daseinsberechtigung.

1 Kommentar:

  1. ich hab auch grad 2 Mützen(nur für Fotozwecke daher auch nicht ganz normale)und Söckchen dazu gemacht...und jetzt mach ich für eine ganz alte Puppe eine Hose,Jacke, Haube und Patscherl dazu...lass mich überraschen wie es wird...hab schon lange nichts mehr für Puppen gestrickt.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag
    LG Herta

    AntwortenLöschen